kopf

WAT-Wirtschaft Arbeit Technik
Wirtschaftswissenschaften

Der Fachbereich umfasst die Fächer Politische Bildung (PB), Wirtschaft-Arbeit-Technik (WAT) sowie Wirtschaftswissenschaft (WW).

Unterrichtet werden die Fächer PB und WAT in den Jahrgangsstufen 8 und 9 als eine Einheit. Sie werden in jeder Jahrgangsstufe mit insgesamt drei Wochenstunden unterrichtet. Ziel ist es, den Unterricht in einem Fach zusammen zu führen. Dazu bedarf es allerdings der Genehmigung durch die oberste Schulbehörde. Schwerpunkt der Arbeit im Fachbereich ist daher die Erstellung eines gemeinsamen Curriculums für PB / WAT in der Sekundarstufe I.

Wichtige Projekte sind die Betriebsbesichtigungen in der Jahrgangsstufe 8 sowie in der Jahrgangsstufe 9 das Schülerbetriebspraktikum und das Landtagsprojekt.

In der Jahrgangsstufe 10 können PB und WW als Wahlpflichtfächer belegt werden. Sie sind dann bis zum Abitur fortzuführen. Das Fach WAT findet dabei in WW seine Fortsetzung. Auch hier sind neben den Rahmenlehrplänen des Landes Brandenburg die schulinternen Curricula Grundlage des Unterrichts.

Um den Unterricht praxis- und wirklichkeitsnah zu gestalten, sind folgende Projekte Bestandteil des Unterrichts: